Nachhaltigkeit in der Geldanlage

Video- Wie funktionieren Finanz-Märkte
13. April 2020
Wenn man die besten Handelstage verpasst
31. Mai 2021

Nachhaltiges Investment ist heute mehr als eine Modeerscheinung, die kurz wirkt, um dann wieder in der Versenkung zu verschwinden. Es handelt sich dabei vielmehr um eine grundsätzliche Haltung, die auf Verantwortungsgefühl gegenüber der Umwelt und den Menschen basiert. Die Bezeichnungen sind zahlreich, es gibt Green Money, Grünes Geld und Social Investment. Man spricht vom Ethischen Investment, der ethischen Geldanlage oder sogenannten sustainable Investments. Aber letztlich ist mit diesen Titulierungen vor allem eines gemeint: Nachhaltigkeit

 

Definition des Begriffes Nachhaltigkeit

Nachhaltigkeit – das kann für unterschiedliche Bereiche stehen. Beim Investment in nachhaltige Produkte entscheiden Sie sich für klassische Anlageformen, die ökologische, ethische und soziale Faktoren mit einbeziehen. Sie fördern durch Ihren Einsatz also beispielsweise bestimmte Umwelttechnologien oder unterstützen bewusst den Klimaschutz. Rentabilität und Sicherheit spielen eine Rolle. Doch das Investment soll mehr als nur gewinnbringend sein. Menschen, die in nachhaltige Finanzprodukte investieren, tun dies vielfach auch, um ihre soziale Verantwortung wahrzunehmen und Armut zu bekämpfen oder durch Microfinance gezielt Projekte zu fördern. Übergeordnet kann man sagen, dass es sich um Investments und alle anderen Anlageprozesse handelt, die in ihre Finanzanalyse den Einfluss von ESG-Kriterien – also Umwelt, Soziales und Governance – einbeziehen. Dabei geht es auch um die explizit schriftlich formulierte Anlagepolitik zur Nutzung von ESG-Kriterien.

 

Nachhaltigkeit bedeutet, Ressourcen auf lange Sicht erhalten

Der Kerngedanke der Nachhaltigkeit ist die langfristige Erhaltung von Ressourcen und humanen Lebensbedingungen. Investiert wird vornehmlich in Staaten oder Unternehmen, die sich durch besondere Eigenschaften auf den Gebieten Menschenrechte, Umweltschutz, hohe Standards für Arbeits- und Lebensbedingungen oder sauber erzeugte Energie auszeichnen. Dadurch wird dank Investitionen direkt verantwortungsvoll gehandelt und indirekt verantwortungsbewusstes Verhalten gefördert.

Wenn Sie auf nachhaltige Geldanlagen setzen, brauchen Sie sich nicht von den klassischen Kriterien verabschieden, die Investments auszeichnen. Sie müssen also weder auf Liquidität, Rentabilität noch auf Sicherheit verzichten. Vielmehr wird Ihre Geldanlage durch weitere Aspekte wie soziales Gewissen, Umweltschutzfaktoren und Governance bereichert.

Eine genauere Beschäftigung mit nachhaltigen Geldanlagen wird Ihnen zeigen, dass es Unternehmen gibt, die sich mit Ihrer Philosophie und ihrer Geschäftspolitik an besonders hohen Standards hinsichtlich ethischer, ökologischer und sozialer Werte orientieren. Wir bezeichnen diese Unternehmen als Best-In-Class, denn sie demonstrieren eindrucksvoll, dass innerhalb eines Industriesektors (Branchenleader-Ansatz) eine außergewöhnliche starke Nachhaltigkeit realisiert werden kann

 

Zusammensetzung eines nachhaltigen Portfolios

Wie geschildert, gibt es unterschiedliche Schwerpunkte, zwischen denen Sie wählen können. Selbstverständlich gibt es auch Mischformen, die Produktvielfalt ist hier groß. Geordnet nach Themen gibt es folgende Oberbegriffe, die Sie für Investments einsetzen können:

  • Gesundheits-Fonds
  • Green Investments
  • Ethik-Fonds
  • Energie-Fonds
  • Wasser-Fonds

 

Gestaltung Portfolio

Nachhaltige Geldanlagen und die klassischen Produkte wie Aktienfonds, Rentenfonds auch auf Basis ETFs oder Assetklassen-Fonds schließen einander nicht aus. Heute gibt es sogar Geldmarktkonten, die auf einer nachhaltigen Idee aufgebaut sind. Sie können auch Ihre private oder betriebliche Altersversorgung auf die Pfeiler der Nachhaltigkeit stellen. Mit unseren Honorarlösungen bieten wir von AIXPERTIO Ihnen maßgeschneiderte Konzepte und gestalten für Sie und mit Ihnen ein kosteneffizientes Portfolio.

Welche Produkte am besten zu Ihnen passen, sollte in einem ausführlichen persönlichen Gespräch erörtert werden.

 

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen